Die SG Bünzen hat am vergangenen Samstag das Vorständeschiessen des Bezirk Muri zum vierten Mal hintereinander gewonnen und schafft damit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das "Doppel": Sieger Bezirksverbandschiessen und Sieger Vorständeschiessen in einer Saison.

An den Aargauer Meisterschaften Gewehr 300m liegend vom Samstag, 11.10.2014 nahmen 3 Mitglieder der SG Bünzen teil. In der Kategorie Standardgewehr konnte Urs Frey mit einer hervorragenden Leistung glänzen. Er belegte mit 577 Punkten den 8. Rang. Zur Goldmedaille fehlten nur 7 Punkte! Auch Ivo Kanig zeigte, dass seine Leistungen sich kontinuierlich verbessern. Mit 557 Punkten erreichte er den 38. Rang. Im Feld der Ordonnanzgewehre reihte sich Bruno Barmettler mit 549 Punkten auf dem guten 13. Rang ein.

Seite 3 von 4
Zum Seitenanfang