Regel 1

Denke positiv
Positives Denken und positive Einstellung steigern die Erfolgsquote in enormen Masse.

Regel 2

Lerne deine Nervosität zu akzeptieren
Stehe der Nervosität positiv gegenüber, denn auch du benötigst sie, damit du deine persönliche Bestleistung erbringen kannst.

Regel 3

Konzentriere dich auf das Wesentliche
Du kannst von A bis Z unmöglich alles richtig machen.
Konzentration und das saubere, entschlossene Abziehen bei zentriertem Zielbild sind wichtiger als Nebensächlichkeiten.

Regel 4

Konzentriere dich auf Einzelschüsse
Versuche im Wettkampf eine Hier-und-Jetzt-Mentalität zu entwickeln. Nur der nächste Schuss ist wichtig. Was du bereits geschossen hast, kannst du nicht mehr beeinflussen.

Regel 5

Entwickle einen gesunden Ehrgeiz
Steuere selbst so viele gute Schüsse wie möglich bei, damit hilfst du dir und deinem Verein am meisten.

Quelle: ehem. Nationaltrainer Gewehr, Heinz Bolliger

Zum Seitenanfang