Ordonnanzgruppe qualifiziert sich für die 2. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft

Am Samstag, 13.06.2015, schossen die beiden am Kantonalfinal qualifizierten Gruppen der SG Bünzen ihre 1. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaften 2015. Die qualifizierten Gruppen aus der ganzen Schweiz werden jeweils in 5er-Gruppen eingeteilt und um in die 2. Hauptrunde zu gelangen, müssen 3 der 4 zugelosten Gegner bezwungen werden.

Unsere Standardgewehr-Gruppe (Ruedi Seiler, Philipp Moser, Ivo Kanig, Alwin Bosshard und Michael Seiler) konnte leider nicht an die hervorragenden Leistungen des Kantonalfinals anschliessen und schied mit einem Total von 904 Punkten und dem 5. Rang aus.

Umso besser lief es der Ordonnanzgruppe (Simone Stirnimann, Heinz Näpfer, Alex Czech, Bruno Barmettler und Christian Hold). Diese qualifizierte sich mit tollen Resultaten und einem Total von 681 Punkten klar für die 2. Hauptrunde. Diese wird bereits am Mittwoch, 17.06.2015, ausgetragen. Als Gegner warten die SG Schangnau aus dem Kanton Bern, die SG Gurmels aus dem Kanton Freiburg, die FSG Wolhusen aus dem Kanton Luzern und Sociéte de tir Vevey aus dem Kanton Waadt.

Resultate der einzelnen Bünzer-Schützen:

Standardgewehr (max. 200)

Seiler Ruedi, 190 Punkte
Kanig Ivo, 182 Punkte
Moser Philipp, 181 Punkte
Bosshard Alwin, 180 Punkte
Seiler Michael, 171 Punkte

Ordonnanzgewehr (max. 150)

Stirnimann Simone, 141 Punkte
Barmettler Bruno, 141 Punkte
Czech Alexander, 137 Punkte
Näpfer Heinz, 136 Punkte
Hold Christian, 126 Punkt

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Juni 2015 15:06

Zum Seitenanfang